Panoramafahrt

Dieser Ausflug führt Sie durch die schönsten Täler ins Landesinnere Gran Canarias. Wir fahren über Telde, der ehemaligen Königsstadt der Guanchen, nach Arucas. Dort angekommen besichtigen wir die neugotische Kirche und den grössten Rumkeller Europas, mit kostenloser Probe. Weiter führt uns die Reise über die Nordküste mit unvergesslichem Blick bis nach Las Palmas. Im Wallfahrtsort Teror bewundern Sie die typisch Kanarische Architektur und die Basilika, in der sich die Schutzpatronin Gran Canarias, die Virgen del Pino, befindet. Das Landesinnere ist geprägt durch tiefe Schluchten und imposante Bergrücken, dem majestätischen Roque Nublo, ein Wahrzeichen Gran Canarias. Geniessen Sie die atemberaubende Natur, die prachtvollen Mandelblüten von Ayacata, die Kreisstadt San Bartolome und das malerische Dörfchen Fataga, auch bekannt als das Tal der tausend Palmen. Danach geht es zurück in den Süden.