Bauernmarkt Teror u. San Mateo

Diese beiden traditionellen Märkte führen uns ins Landesinnere Gran Canarias. Der Wallfahrtsort Teror wird von Einheimischen auch als Schmuckstück des Nordens bezeichnet. Bei einem Bummel werden Sie die kunstvoll verzierten Häuser betrachten und den lebhaften Wochenmarkt besuchen. Danach geht es weiter zum Bauernmarkt nach San Mateo auf dem Sie kanarische Handarbeiten und Kunsthandwerk kennenlernen. Ein erlebnisreicher Ausflug, der Ihnen einen authentischen Einblick in das traditionelle Leben der „Canarios“ gibt.